Das Ich – Staub

Das Ich – Staub

Label: Danse Macabre Records

Release date: 1993

Buy now

Tracks:

>

Seit mittlerweile zwanzig Jahren zählen „Das Ich“ als prägendes Urgestein zur Speerspitze der weltweiten schwarzen Szene.
Ohne je an Aktualität verloren zu haben, mischen die beiden Protagonisten Stefan Ackermann und Bruno Kramm einen radikalen Klangcocktail aus tanzbarer Elektronik, sinfonischen Versatzstücken und morbiden, deutschsprachigen Hymnen voller lyrischer Direktheit, die ihresgleichen sucht.
Staub entstand im Jahre 1993 nach der ersten großen Europa Tournee und unter dem Eindruck des riesigen Erfolges von Die Propheten. Staub ist mit seinen Midtempi und den lyrischen Texten weniger aggressiv wie Die Propheten. Songs wie Unschuld Erde und Von der Armut gehören zu den Szene Everblacks.