A Pale Moon

A Pale Moon

Biography

A PALE MOON bewegt sich musikalisch im elektronisch-wavigen Stil der 80er und 90er Jahre. Sphärische Keyboardpassagen, akzentuiertes Gitarrenspiel und ein kraftvoller Bass werden von elektronischen Drums und einem tiefen melodischen Gesang umrahmt. Das Album “Dark Waters“ möchte dem Zuhörer, der dazu bereit ist, an Orte tragen, die fernab unserer schnelllebigen Realität liegen, dagegen Traumlandschaften weben, in der sich der Zuhörer fallen lassen kann, sich selbst findet, auch wenn es einher geht mit einem bittersüßem Gefühl der Melancholie und Wehmut.

A Pale Moon ist das neue Solo-Projekt von Dave Scrag, dem ehemaligen Frontman der Darkwave-Formation “ Soul in Isolation“. Nach deren Auflösung im November 2011 gründete Dave Scrag im darauf folgenden Monat die Band “A PALE MOON“.

A PALE MOON is the new musical solo-project of Dave Scrag, the frontman of the former Darkwave-Formation „Soul in Isolation“.
 
Only one month after the break-up of that group in November 2011, Dave Scrag founded the Band „A PALE MOON“.
 
Reminiscent of the electronic musical style of the „waving“ Eighties and Nineties, A PALE MOON moves within the framework of true dream-inducing sounds from the keyboard, accompanied by the stringent beat of the guitar and a powerfully sonorous base, all melting in with the rhythm of chilling drums and a prominent yet pleasing voice.
 
If willing to let it happen, the listener of the Album „Dark Waters“ will be carried to places far away from the bustling reality and harshness of life that surrounds us; he will succumb to landscapes woven of dreams that invite him to let go, probe into himself and allow the bitter-sweet feelings of melancholy and nostalgia.